Gastrezension || Love me Stranger von Rika Federkleyd


Noch eine weitere bezaubernde Rezension von [Tigerbaer] auf [Lovely Books] zu unserer Liebesgeschichte "Love me Stranger". 

Titel: Love me Stanger
Autor: Rika Federkleyd

eBook Format: epub, mobi, ca. 375 Seiten
ISBN: 978-3-944490-20-5

€ 6,99 [D] | € 7,10 [A] | CHF 10,90
Inhalt:
"Seien Sie vernünftig, und haben Sie Spaß!" So spricht die weise Mrs. Evans - aber ganz so einfach ist es für Charlotta nicht. Die ernsthafte und eher schüchterne junge Frau aus Miami hat alle Hände voll zu tun, ihre beste Freundin Mila vor Fallstricken zu bewahren. Denn deren seltsame Idee, zu Studienzwecken in einem Pornofilm mitzuspielen, bringt ja überhaupt erst alles in Gang. Oder war es doch der Martini? Auf jeden Fall ist es nicht einfach, wenn man sich dann auch noch mit Haut und Haaren in einen Mann verliebt, der eindeutig zu viel Erfahrung mit Sex hat. Da kann Mrs. Evans sagen was sie will ..."
Endlich gibt es neues Lesefutter von Rika Federkleyd. Seit ich im Rahmen einer Leserunde "Draw me" verschlungen habe, lag ich auf der sprichwörtlichen Lauer nach neuem Lesefutter von Frau Federkleyd und nun war es endlich soweit.

Ich habe die kurzweilige Kurzgeschichte "Love me, Stranger" innerhalb kürzester Zeit verschlungen und hatte jede Menge Spaß damit.

Charlotta, die doch viel lieber zuhause auf dem Sofa geblieben wäre, wird von ihrer besten Freundin und Mitbewohnerin Mila in einen Nachtclub geschleppt. Hier gerät Charlotta in eine Situation, die an Peinlichkeit schon fast nicht mehr zu überbieten ist. Und um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen, eröffnet ihr Mila, dass sie bei einem Pornodreh mitmachen möchte. Da sich Mila diesen wahnwitzigen Plan nicht ausreden lässt, begleitet Charlotta sie notgedrungen und steht urplötzlich selbst im Fokus männlicher Aufmerksamkeit... Mehr will nicht verraten ;-)

Das ein oder andere Detail in der Geschichte kommt ein klein wenig unglaubwürdig daher, aber dem Lesespaß tut das keinen Abbruch. Jake und Charlotta sind super sympathische Charaktere und man fiebert bereits nach wenigen Seiten mit den Beiden und will wissen, wie es weitergeht. Neben der mitreißenden Lovestory prickelt es in der Geschichte kräftig und man sieht die Funken beim Umblättern regelrecht sprühen.

Für mich war "Love me, Stranger" Lesevergnügen pur und ich hoffe auf noch mehr prickelnde Geschichten aus der Feder von Frau Federkleyd.

Vielen Dank für die wundervolle Rezension.
Diesen und weitere tolle Romane sowie Kurzgeschichten findest du auf Cupido BooksUnsere Ebooks werden in allen gängigen Formaten angeboten. Du musst Dir das nicht merken - stöbere entspannt in unserem Programm. Du Kannst die eBooks per Mail bei uns bestellen, oder du kaufst im Netz bei deinem bevorzugten Shop. Die Links findest du auf jeder Buchbeschreibungsseite, ein Klick darauf genügt. Apple-Kunden erhalten unsere eBooks in ihrem iStore.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! Bitte beachte, dass Beleidigungen, Spam sowie unpassende Eintragungen ohne Vorwarnung gelöscht werden. Falls du Fragen zu Rezensionsexemplaren, Gastrezensionen oder ähnlichem hast, kannst du dich auch gerne per E-Mail: nb@cupido-books.com an uns wenden.